RIO DE JANEIRO
Durchblick
Rio de Janeiro Xmas '18
2. BuLi-Rückrunde in...
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Rio de Janeiro-Pressespiegel 
Sorgen um Superstar: PSG-Star Neymar erneut am Mittelfußknochen verletzt
(24. Januar) Paris - Der brasilianische Superstar Neymar hat sich erneut am Mittelfußknochen verletzt, der im vorigen Jahr operiert wurde.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Handball-WM im Live-Stream - So sehen Sie Brasilien - Island live im Internet
(23. Januar) Brasilien - Island im Live-Stream: Die letzten Spiele der Hauptrunde werden am heutigen Mittwoch ausgetragen. Island und Brasilien treffen bereits am Nachmittag aufeinander. So sehen Sie die Handball-WM live im Internet.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Deutschland, Niederlande, Spanien und Brasilien betroffen: Nutzer von WhatsApp melden massive Störungen
(23. Januar) Nachrichten konnten weder gesendet noch empfangen werden: Weltweit klagen Nutzer über Störungen des Messaging-Dienstes.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Davos: Wirtschaftsinteressen und Klimakrise
(23. Januar) Das Weltwirtschaftsforum vereint Akteure verschiedenster Couleur. Brasiliens Präsident Bolsonaro sprach über Privatisierung, die neuseeländische Premierministerin über Klimapolitik.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Davos: Weltwirtschaftsforum ohne Trump, May und Macron
(23. Januar) In Davos hat Brasiliens neuer Präsident Jair Bolsonaro seine erste größere Rede gehalten. Zu einer Diskussion zum Klimawandel kam auch Naturfilmer David Attenborough.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Weltwirtschaftsforum: Fertig nach 15 Minuten
(23. Januar) In Davos präsentiert sich der neue brasilianische Präsident Bolsonaro zum ersten Mal der internationalen Gemeinde. Die Erwartungen waren groß, doch er nutzt nicht mal seine ganze Redezeit.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Bolsonaro kündigt wirtschaftliche Öffnung Brasiliens an
(22. Januar) Nach innen hart, nach außen offen: Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro will die Handelsbeziehungen seinen Landes vertiefen. Das sagte er in Davos.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Bolsonaro in Davos: Brasilien wird seine Wirtschaft öffnen
(22. Januar) Am ersten Tag des Weltwirtschaftsforums in Davos hatte der neue brasilianische Staatschef seinen ersten internationalen Auftritt. Jair Bolsonaro nutzte ihn für ein Loblied auf wirtschafliche Kooperation und Umweltschutz.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Auslands-Ticker: Bolsonaros Sohn unter Verdacht
(22. Januar) Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: In Brasilien werden dubiose Geldtransfers untersucht, Großkonzerne zahlen in der EU oft nicht den vollen Steuersatz und vor der Krim sind Tankschiffe in Brand geraten.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Auslands-Ticker: Freundschaft 2.0
(22. Januar) Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: Brasilien untersucht dubiose Geldtransfers, die Türkei will im Fall Khashoggi weiter ermitteln und der deutsch-französische Freundschaftspakt wurde runderneuert.

Kommentare: 0
Klicks: 0


rio.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise