RIO DE JANEIRO
 
Emil207
 
GermanButcher196
 
Bayerinshangha195
 
Kotletten-Hors194
 
shanghai11193
 
kicker192
 
opauli2004192
 
Lupo191
 
Henn96189
 
Krissi12188
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
sarita137
JOMDA88136
 
shanghai11133
 
Appel128
 
rehauer125
 
Bayerinshangha125
 
Kotletten-Hors125
MaikeM124
Mr-URSTOFF124
Miguel124
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Rio de Janeiro-Pressespiegel 
Dortmunds Überflieger - ManUnited will Jadon Sancho: BVB-Star heizt Gerüchte mit Tweet an
(25. März) England-Legende Rio Ferdinand wünscht sich Jadon Sancho bei ManUnited und der junge Dortmunder teilte auf Twitter einen entsprechenden Medienbericht! Die Premier-League-Klubs buhlen um ihren verlorenen Sohn und Sancho selbst scheint nicht abgeneigt. Dem BVB passen die Gerüchte allerdings gar nicht. Von FOCUS-Online-Autorin Marie Schulte-Bockum

Kommentare: 0
Klicks: 0
Bewegender Dokumentarfilm: «Unser Team»: Kinofilm über Chapecoense-Tragödie
(25. März) Vor etwas mehr als zwei Jahren erlangte ein lokaler Fußballclub in Brasilien traurige Berühmtheit. Ein Dokumentarfilm setzt sich mit den Ereignissen im Verein nach der Tragödie auseinander und begleitet das neuformierte Team.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Möglicher Dammbruch: Prüfer warnt vor erneuter Minenkatastrophe
(25. März) Brasiliens Zivilschutz warnt vor dem nächsten Unglück: Wieder droht ein Damm zu bersten - wieder geht es um eine Anlage des Bergbaukonzerns Vale. Die Evakuierungen haben begonnen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
In Brasilien droht erneut ein Dammbruch
(25. März) Zwei Monate nach dem Dammbruch an einer Mine in Brasilien könnte sich die Katastrophe wiederholen. Die Stabilität eines Damms sei kritisch, meldet das Bergbauunternehmen. Menschen wurden bereits in Sicherheit gebracht.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Prüfer warnt vor weiterem Dammbruch
(24. März) Mehr als 200 Menschen starben infolge eines Dammbruchs an einer brasilianischen Eisenerzmine im Januar. Jetzt droht erneut ein Damm in der Gegend zu brechen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Große Gefahr eines weiteren Dammbruchs
(24. März) Rio de Janeiro - Rund zwei Monate nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine im Südosten Brasiliens mit mehr als 200 Toten droht in der Gegend erneut ein Damm zu bersten. Ein unabhängiger Prüfer habe herausgefunden, dass die Stabilität des Sul Superior Damms an der Gongo Soco Mine kritisch sei, teilte der Bergbaukonzern Vale mit. Das Anheben auf die höchste Risikostufe drei habe bereits zu Evakuierungen geführt. Die Stufe bedeute, dass die «drohende Gefahr» eines Dammbruchs bestehe, sagte Flavio Godinho vom Zivilschutz dem Sender Globo.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Ohne Superstar Neymar: Brasilien enttäuscht gegen Panama
(24. März) Porto - Auch der fünfmalige Fußball-Weltmeister Brasilien ist drei Monate vor der Copa América im eigenen Land noch weit von seiner Bestform entfernt. Die Selecao kam ohne Superstar Neymar nicht über ein 1:1 gegen Panama in Porto hinaus. Am Dienstag bestreitet Brasilien ein weiteres Testspiel gegen Tschechien in Prag. Erzrivale Argentinien hatte am Freitag beim 1:3 gegen Venezuela ebenfalls enttäuscht.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Niemand ist sicher
(23. März) Die Justiz greift gegen Korruption durch: Nun muss auch der brasilianische Ex-Präsident Michel Temer in Haft. Er soll Kopf einer kriminellen Vereinigung sein.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Temer-Verhaftung: Muskelspiele oder Bumerang?
(22. März) Die spektakuläre Verhaftung von Brasiliens Ex-Präsident Michel Temer könnte zum Pyrrhussieg für die Ermittler der "Operation Waschstraße? werden - und im Kongress die Agenda von Präsident Jair Bolsonaro behindern.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Präsident José Mário Vaz: "Ich bin bereit, mit allen Parteien zusammenarbeiten"
(22. März) Oberstes Ziel sei eine stabile Regierung für Guinea-Bissau, versichert Präsident José Mário Vaz im DW-Exklusivinterview. Auch seinen Intimfeind Simões Pereira, der die größte Fraktion anführt, will er nicht ausschließen.

Kommentare: 0
Klicks: 0


rio.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise